Karaoke

karaoke

An diesem Mittwoch (11.12.) ist es mal wieder soweit: Ab 18.30 Uhr haben wir für euch im „Zitronenzimmer“ der KSHG unsere Karaoke-Maschine aufgebaut und ihr seid herzlich eingeladen, gemeinsam mit uns eure Gesangs- und Unterhaltungskünste unter Beweis zu stellen, oder einfach die anderen anzufeuern. Die Fachschaft hat eine Reihe von Liedern auf deutsch, chinesisch und englisch für euch zusammengestellt und stellt außerdem die Technik für einen lustigen Abend. Die chinesischen Lieder sind zu eurer Unterstützung größtenteils mit Gesangsspur. Eingeladen sind alle Sinologie-Studis sowie Freunde des Institutes, und natürlich freuen wir uns über zahlreiche Teilnehmer!

Essen und Getränke könnt ihr bei Bedarf selbst mitbringen oder im Bistro der KSHG für einen guten Preis kaufen. Als kleinen Vorgeschmack könnt ihr euch HIER auch schon einmal mit dem ein oder anderen chinesischen Lied vertraut machen.

 

Karaokeabend fällt aus

Liebe Karaoke-Fans,

leider muss unser Karaoke-Abend in diesem Monat kurzfristig ausfallen. Wir hoffen, dass wir euch bald einen Ersatztermin anbieten können und dann viele von euch sehen.

 

is dahin könnt ihr uns gerne noch Liedvorschläge und weitere Karaokevideos für unsere Sammlung liefern. Wir freuen uns auf den nächsten Abend! 🙂

SinoJobs-Messe // Bewerbertraining und Lebenslauf-Check

Hallo liebe Mitstudis,

Am Mittwoch, den 06.11. will die Fachschaft mit Euch zu den SinoJobs Career Days nach Düsseldorf fahren. Dort warten interessante Vorträge und spannende (Erst-)Kontakte mit potentiellen Arbeitgebern auf Euch.
Kostenpunkt für Euch: 0 Euro!

Zusätzlich bieten wir erstmalig ein Bewerbungstraining exklusiv für die Studenten unseres Instituts an (auch Ehemalige sind natürlich gerne gesehen).
Ihr braucht generelle Infos zur Bewerbung oder braucht noch jemanden, der mal einen Blick auf Euren Lebenslauf wirft? Dann seid ihr hier genau richtig.
Merkt Euch dafür Freitag, den 01.11., 16-18 Uhr vor, genauere Infos folgen noch hier und per Mail.

Die kostenlosen Tickets für die SinoJobs Career Days gibt es, nebst vieler weiteren nützlichen Infos, unter folgendem Link:
http://www.sinojobs-careerdays.com/de/sinojobs-career-days-duesseldorf.html

Bei Fragen schreibt Marco an oder erkundigt Euch bei den Fachschaftsmitgliedern nach seinen Kontaktdaten.

Wir freuen uns schon auf Euch!

Eure Fachschaft

Stammtisch heute

Heute ist es wieder soweit, wir treffen uns um 19.30 Uhr für unseren monatlichen Stammtisch. Wir freuen uns auf neue Gesichter und das Wiedersehen mit alten Freunden aus Deutschland sowie unsere chinesischsprachigen Kommilitonen und Freunde.

Diesmal wollen wir mal eine andere Bar ausprobieren, wir treffen uns deswegen diesmal im Blauen Haus und testen es auf seine Stammtisch-Tauglichkeit. Beim nächsten Mal werden wir dann die nächste Bar ausprobieren. Vorschläge sind gern gesehen!

Wir freuen uns auf euch

eure Fachschaft

Filmabend

2009-01-26_105409-267x300

Als ersten Film im neuen Semester wollen wir euch am kommenden Mittwoch (16. Oktober) um 18.15 Uhr im großen Unterrichtsraum „Mr. Shi und der Gesang der Zikaden“ zeigen (Mehr zum Film hier).

Der Film wird auf englisch/chinesisch mit deutschen Untertiteln gezeigt. Alle Studierende und Freunde des Institutes sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen. Einige Getränke und etwas Knabberkram wird die Fachschaft zur Verfügung gestellt, ihr könnt euch aber auch selbst Essen und Getränke mitnehmen.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Einführungsveranstaltung für das neue Semester

Planlos zum Semesterbeginn? Dann könnte euch diese Veranstaltung vielleicht helfen:

Am Montag, 14.10.2013, findet von 8:15 bis 9:15 Uhr im Institut, Raum 23, eine Einführungsveranstaltung für alle Studienanfänger und Studierende statt.
Für diejenigen, die am Montag verhindert sind, besteht am Dienstag, 15.10.2013, von 10 bis 12 Uhr eine weitere Gelegenheit, bei Frau Kerstin Storm (Studienberatung, Raum 14) Informationen zum Studium zu erhalten und Fragen zu klären.

(Info von der offiziellen Seite des Instituts)

Wir freuen uns auf ein abwechslungs- und vor allem erfolgreiches Wintersemester 2013

Willkommen an der Uni: O-Woche für Erstsemester

Liebe zukünftige Chinastudierende!

Kalligrafie

Damit ihr euch schnell in Münster und im Institut einlebt, haben wir für euch ein Programm zur Orientierung für die erste Woche zusammengestellt. Dabei habt ihr Gelegenheit, euren „Jahrgang“ und andere Kommilitonen des Institutes kennenzulernen und euch mit einigen unserer regelmäßigen Termine vertraut zu machen. Für weitere Termine, die später im Semester liegen, schaut bitte auch hier nach.

Am Montag (7.10.) geht es um 10 Uhr los mit dem Ersti-Kennlernfrühstück, zu dem wir euch in unser Institut einladen. Für ein paar Brötchen, Kaffe und Tee ist hierbei gesorgt. Wir treffen uns im großen Unterrichtsraum. Mitglieder der höheren Semester sind eingeladen, vorbeizukommen, wenn sie etwas zum Essen beisteuern.

Dienstag (8.10.) habt ihr die Möglichkeit, zwischen 14 und 16 Uhr chinesische Glücksknoten selbst herzustellen. Das Material wird von der Fachschaft bereitgestellt. Wir treffen uns wieder im großen Unterrichtsraum.

Mittwoch (9.10.) laden wir euch um 16 Uhr zum Flunky-Ball-Turnier mit anschließendem Mensa-Besuch ein. Der Treffpunkt für das Turnier ist das Institut, wir werden uns von da aus dann einen geeigneten Ort zum Spielen suchen. Wenn ihr im Anschluss in der Mensa essen wollt/könnt, nehmt bitte (sofern vorhanden) eure Mensa-Karte mit oder denkt alternativ an euren Studienausweis/eure Bescheinigung, um den Studentenpreis zu zahlen. Der Schalter mit der Kartenausgabe ist bei unserer Ankunft vermutlich schon geschlossen.

Am Donnerstag (10.10.) findet einmal von 10 bis 12 Uhr und einmal von 14 bis 16 Uhr ein Kalligrafiekurs im Institut statt. Wenn ihr bereits eigene Pinsel und Tinte besitzt, könnt ihr diese mitbringen. Wenn nicht, stellen wir euch das Material zur Verfügung. Auch haben wir viele Bücher mit Vorlagen und Anleitungen vorrätig. Der Kurs findet jeweils im großen Unterrichtsraum statt.

Von Dienstag bis Donnerstag bieten wir euch außerdem jeweils von 10 bis 12 Uhr eine Beratungssprechstunde an, bei der ihr Fragen nach eurem Stundenplan, Anmeldungen, der Einrichtung des Uni-Internets oder ähnlichem an Mitglieder der Fachschaft stellen könnt. Am Freitag sind wir von 10 bis 16 Uhr für euch da. Die Beratung findet jeweils im Institut (vermutlich Raum 1) statt.

Wenn ihr außerdem bereits Kontakt zu anderen Studis suchen wollt, könnt ihr der Chinastudien-Gruppe auf Facebook beitreten.

Wir freuen uns, euch kennenzulernen und auf eine spannende Woche!

Eure Fachschaft

 

 

 

Intensivierungstutorium zur Nachbereitung und Wiederholung des SoSe 2013

Für Zweit- und Viertsemester werden auch in diesem Jahr wieder Tutorien zur Nachbereitung und Wiederholung angeboten.

Die Nachbereitung beginnt Montag, 5.8 und findet bis zum 8.8. sowie vom 12.8 bis zum 15.8. statt.

Los geht es für die Zweitsemester jeweils um 9 (bis 11 Uhr c.t.), die Viertsemester sind jeweils von 11-13 Uhr c.t. dran.

Die Vorbereitung für das kommende Wintersemester findet in diesem Jahr vom 16.09.-19.09. statt.

Die Zweitsemester haben in dieser Zeit zwischen 9 und 11 Uhr c.t. Unterricht, die Viertsemester von 11-13 Uhr c.t.

Näheres zum Inhalt:

Das Wiederholungs-Tutorium (erster Termin) bietet eine Nachbereitung der Inhalte der Modulabschlussklausur und eine Wiederholung der grammatischen Schwerpunkte des Sommersemesters. Es richtet sich in der Hauptsache an die Studenten des zweiten und vierten Semesters, die wegen Krankheit oder Misserfolg bei der Prüfung an einer Wiederholungsprüfung teilnehmen müssen. Natürlich sind auch alle Studierenden, die ihre Kenntnisse vertiefen wollen, willkommen.

Für die Zweitsemester wird der Fokus hierbei auf den Themen „Aspekt der Vollendung“, „Modalverben“, „Adverbialbestimmungen mit 地 “, „Komplement des Grades und Resultats bzw. Zeitdauerangaben“ und „Voranstellung des Objekts“ liegen. Für die Viertsemester soll die Wiederholung aller „Komplemente“, „Vergleichs-Konstruktionen“, „Indefinit- und Universalpronomina“, „Konjunktionen“ und der grammatischen Inhalte des zweiten Buches die Grundlage bilden. Hierbei soll auch verstärkt auf die Anwendung im sprachlichen Gebrauch Rücksicht genommen werden. Weitere Wünsche von Seiten der Studenten sind erwünscht!

Das Vorbereitungs-Tutorium (zweiter Termin) soll eine Vorbereitung für das kommende Semester leisten und den Einstieg nach der vorlesungsfreien Zeit erleichtern. Die Schwerpunkte der Inhalte des Sommersemesters sind Grundlage der Wiederholung. Das Tutorium richtet sich an die Studenten des zweiten und vierten Semesters. Speziell für die Viertsemester soll an einem der Termine ein kleiner Überblick über die Inhalte des Klassischen Chinesisch und des Wirtschaftschinesisch gegeben werden. Auf weitere Wünsche von Seiten der Studenten wird selbstverständlich Rücksicht genommen.

Tutor ist jeweils Manuel Lemke, die Kurse finden im Seminarraum statt. Die Teilnahme an beiden Kursen ist freiwillig.

 

Kalligrafie und GOP „Asia“

Hallo liebe Vorlesungsfreie Zeit-Genießer (bei dem Wetter ohne Frage 😉
Auch bei diesem Wetter findet bei uns wieder der Kalligraphie-Treff statt. Der nächste Termin ist in dieser Woche Donnerstag, 8.8. Los geht’s um 14 Uhr, das Ende ist offen, angepeilt wird aber 17 oder 18 Uhr.
Kalligrafie Material
Der drauffolgende Treff ist wahrscheinlich erst wieder Anfang September.
Ab dem 20.8. stehen bei genügend Anmeldungen die Zeiten jeweils von 8 bis 9.45 Uhr oder ab 19 Uhr zur Verfügung, diese Termine werden aber nur auf Wunsch angeboten (bitte bei Alina oder über die Fachschaftsmail melden).
Ein weiteres Event in den Ferien, von dem ihr sicher schon gehört habt, ist die aktuell in Münster gastierende GOP-Asia Show. Für diejenigen unter euch, die sich die asiatische Akrobatik einmal ansehen möchten, hat Alina einmal einige Angebote rausgesucht:
Die Show kostet für Studis verschmerzbare 15,- Euro, wenn das Menü weggelassen wird.
Der beste Termin für eine nette Runde aus SinologInnen (einige Interessierte haben sich schon gemeldet) ist der 22.8. um 20 Uhr. Aktuell wären für unseren kleine Kreis noch die Tische Nr. 7, 14, 15 und 21 mit je sechs Plätzen und Tisch Nr. 8 mit fünf Plätzen frei. Wenn sich genügend Interessierte finden, könnten die Tische im Voraus reserviert werden. Alle Teilnehmer könnten sich dann ihr Ticket selbst an der Kasse abholen. Wer ein Menü im Voraus möchte, der kann natürlich etwas dazuwählen, allerdings ist dann auch der Preis etwas höher. Wenn ihr noch Interesse habt, meldet euch bitte so bald wie möglich (gerne heute oder morgen) per Mail an die Fachschaft und schickt am besten eure Handynummer mit, damit ihr von Alina schnell und flexibel informiert werden könnt.
Beste Grüße,
eure Fachschaft