Die Institutsbibliothek

Neue Öffnungszeiten der Bibliothek (Wintersemester 13/14): montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr.

Hier findet man alles, was man als Student der Sinologie in Münster braucht. Noch dazu ist dies der ideale Platz, um in aller Ruhe zu lernen.
Die meisten Dokumente hier werden für euch erst im Verlauf des Studiums interessant, sobald ihr die ersten Sprachkurse gemeistert habt. Bis dahin könnt ihr aber schoneinmal in den deutschen, englischen oder französischsprachigen Werken ein wenig stöbern – es lohnt sich!

Die Bibliothek umfasst etwa 43.000 Bände und ungefähr 2600 Zeitschriften und die Bestände wachsen stetig weiter. Von klassischen chinesischen Texten über Geschichtswerke, große Romane und China-Ratgeber könnt ihr hier alles finden, was das Herz begehrt.

Auch stehen euch hier Rechner zur Verfügung, mit denen ihr chinesische Texte schreiben oder zwischen den Vorlesungen im Internet recherchieren könnt. Natürlich ist das gesamte Institut auch mit dem Uni-eigenen WLAN ausgestattet.
Bei der Einrichtung des Netzwerkes auf euren Rechnern helfen wir euch natürlich sehr gerne.

Wärmstens ans Herz legen können wir euch außerdem die Führung durch die Fachbereichsbibliothek, die immer zum Anfang des Wintersemesters stattfindet.

 

Wie in jeder Bibliothek müssen Essen, Getränke und Taschen draußen bleiben, dafür gibt es in der Küche und im Flur Schließfächer für eure Wertsachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Couldn't connect to server: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known (0)